[Rezension] Kuss und Kuss gesellt sich gern

1dcc15190dac400b90af10745d4b3a42.front_cover.KHAZKZ78965G6

Titel: Kuss und Kuss gesellt sich gern

Autorin: Susan Mallery

Seiten: 352 Seiten

Preis: 9,99€

ISBN: 978-3-95649-190-0

Du möchtest das Buch gerne kaufen:

beim Verlag

Amazon

Über die Autorin

In ihren mehr als 35 Liebesromanen gelingt es Susan Mallery immer wieder aufs Neue, Humor mit großen Gefühlen zu kombinieren und außerordentliche Charaktere zu schaffen, die in der Fantasie der Leser weiterleben.

Susan ist verheiratet und lebt mit Ihrem Mann in Südkalifornien, wo die Sonne immer scheint und exzentrische Anwandlungen eines Autors als normal angesehen werden. Sie hat einen großartigen Stiefsohn und zwei schöne, aber nicht sehr kluge Katzen.

Inhalt

Ein Prickeln erfasst Felicia, als sie die tiefe Stimme hört. Beim letzten Mal hat ihr diese Stimme zärtlich ins Ohr geflüstert … am anderen Ende der Welt, nach der heißesten Nacht ihres Lebens. Nie hätte Felicia gedacht, dass es den coolen Draufgänger Gideon Boylan ausgerechnet in eine Kleinstadt wie Fool’s Gold verschlagen würde! Aber da er schon mal hier ist, kann er ihr auch nützlich sein. Denn eigentlich ist Felicia auf der Suche nach Normalität – und einem Mann, der sich von ihrem überdurchschnittlich cleveren Köpfchen nicht abschrecken lässt. Leider hat die Intelligenzbestie keine Ahnung, wie sie sich so einen Normalo-Mann angeln soll. Die geniale Idee: Gideon stellt sich als Coach zur Verfügung und bringt ihr bei, was Männer an Frauen attraktiv finden! Er selbst ist natürlich zu atemberaubend sexy, um sich ihr wieder zu nähern und als Kandidat infrage zu kommen … oder?

Aufbau und Handlung

Ich finde das Cover schon mal sehr ansprechend, total niedlich. So wie ich mit bekommen habe gibt es Art Serie ( Fool´s Gold Reihe ) von diesen Buch von Susan Mallery, wie z.B. „Drum Küsse, wer sich ewig bindet“ oder „Drei Küsse für Aschenbrödel“, denn hier haben schon die Charactere Felicia und Gideon mit gespielt.

Felicia hat nicht schlecht geguckt als sie in Fool´s Good auf Gideon trifft. Mit ihm hatte sie vor ein paar Jahren eine heiße Nacht in Thailand. Felicia würde gerne ihre kleine Affäre wieder aufleben lassen. Zudem möchte sie endlich wissen wie es ist „normal“ zu sein. Sich zu daten, sich zu verlieben etc. Denn Felicia ist hoch begabt, sie hat ihr ganzes Leben an Unversitäten und beim Lernen verbracht. Aber ist Gideon auch der Richtige für sie?

Gideon ist Soldat und war 2 Jahre lang in Gefangenschaft, was ihn sehr geprägt hat. Gideon hat große Probleme sich zu binden. Im mittleren Teil des Buches erfährt man noch etwas mehr über Gideon seine Vergangenheit, welches   die Beziehung zwischen den Beiden noch einmal erschwert. Gideon kannte das kleine Städtchen Fool´s Good nur vom Hören und Sagen von seinem Freund Ford, somit fuhr er dort hin und blieb auch dort, er kaufte dort 2 Radiosender und wurde sässig.

Am Anfang habe ich irgendwie nicht gleich rein gefunden, aber ich war stark und habe weiter gelesen und es wurde immer interessanter so dass ich das Buch nciht mehr aus der Hand legen wollte. Der Schreibstil von der Autorin ist sehr flüssig, es ist niedlich geschrieben.

Die Geschichte zwischen Gideon und Feliicia ist herzzerreißend süß.

Mein Fazit

Dieses Buch werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Allerdings denke ich , dass das Lesevergnügen größer ist, wenn man die vorhergehenden Teile auch kennt. Diese werde ich mir wahrscheinlich nach und nach zu legen, erstmal muss ich raus finden mit welchen Teil es anfängt.

Meine Bewertung für das Buch “Kuss und Kuss gesellt sich gern”

63

Ich möchte mich ganz herzlich bei MIRA Taschenbuch bedanken
und bei BloggdeinBuch für die Bereitstellung des eBooks

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s