Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

1

Zutaten:

300 g Mehl
180 g Zucker
200 g Butter2 Eier
40 g Kakaopulver
1 Pck. Backpulver

Für die Füllung:150 g Zucker
3 Eier
500 g Quark
200 g süße Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
70 g Butter

Zubereitung:

Das Mehl und das Backpulver vermischen und in eine große Schüssel geben. Zucker und  Kakao dazugeben. Butter und Eier dazumischen und alles gut kneten. Etwa 1/4 des Teiges wegstellen, den anderen Teig in eine Springform füllen. Den Rand gut auskleiden.

Für die Füllung die Butter schaumig rühren , danach Quark, süße Sahne, Eier und die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Danach in die Springform füllen. Zum Schluss den weggestellten Teig in Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen.

3

Den Kuchen bei 180 Grad etwa eine Stunde backen.

2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s