Rhabarberkuchen mit Baiser

Rhabarberkuchen mit Baiser

4

Zutaten:

200 g Mehl
100 g Margarine
75 g Zucker
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanille-Puddingpulver
300 ml Milch
500 g Rhabarber
100 g Puderzucker
3 Eier

Zubereitung

Die Eier trennen.
Mit Mehl, Margarine, Zucker, Backpulver sowie den  Eigelben einen Mürbteig herstellen, kühlen.

In der Zwischenzeit den Rhabarber abziehen, in kleine Stücke schneiden und zuckern.

Aus dem Puddingpulver und der Milch einen Pudding kochen und die Rhabarberstückchen unterrühren.
Die Masse in die mit dem Teig vorbereitete Springform füllen und 20 min bei 180°C backen.

Nun das Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen, und auf den vorgebackenen Kuchen streichen. Nun den gesamten Kuchen nochmals ca 25 min. bei 160°C fertig backen!

 8 76 5

 

Guten Apetit!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s