Gilette MACH3 Sensitive Rasierer im Test

Wir, eigentlich mein Mann, durfte über die Testladies den neuen Rasierer von Gilette MACH3 Sensitive testen.

Der Gillette Mach 3 Sensitive steht für weniger spürbare Irritationen durch die 3 Klingen Rasieroberflächen Technologie. Die Power Glide Rasierklingen mit TUT-Beschichtung garantierten eine sanfte Rasur. Der bewegliche Klingenkopf mit 10 hauchdünnen Lamellen hilft dabei, während der Rasur die Kontrolle über die Klingen zu behalten. Die verbesserten Lubrastrip Pflegestreifen halten länger und versorgen die Haut während der Rasur mit noch mehr Feuchtigkeit. Und mit beruhigenden Mikro-Impulsen sorgt der den Gillette Mach 3 Sensitive für eine sanfte und gründliche Rasur.

P1320004 P1320005 P1320006

  • für spürbar weniger Irritationen und mehr Attraktivität
  • beweglicher Klingenkopf
  • mit Lubrastrip Pflegestreifen

P1320007 P1320008 P1320009 P1320010

Leider habe ich vergessen ein Vorher/Nachher Foto zu machen, aber dafür habe ich während der Rasur geknipst, auch hier man gut erkennen das die Barthaare sehr lang sind.

P1320044 P1320045 P1320046 P1320047 P1320048 P1320049

Fazit:

Der Rasierer sieht nicht nur gut aus, er  liegt auch sehr gut in der Hand und ist richtig leicht, trotz Batterie. Nachdem rasieren waren keine Hautirritationen vorhanden. Die Rasur ist gründlich und durch die Mikroimpulse des Gillette Mach3 Sensitive Rasierers ist die Haut wesentlich weniger gereizt als bisher. Von uns gibt es eine Kaufempfehlung für den Gillette Mach3 Sensitive Rasierer.

Unsere Bewertung für den Gilette MACH3 Sensitive Rasierer:

5

Zu guter letzt möchte ich euch hier noch fünf Tipps vorstellen, die euch ilette bei sensibler Haut helfen können:

Mach3 und Pro Glide_.indd

Werdet Fan von den Testladies auf Facebook oder werdet Fan von Gillette MACH3 auf Facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s