Mahlzeit Blog-Parade #Exotisches Essen

Neuer Mittwoch Neues Thema

Mahlzeit

Sabiene hat sich diesmal das Thema „Exotisches Essen“ ausgesucht.

Exotisches-Essen

Was war bisher das exotischste, außergewöhnlichste Gericht, dass ihr jemals gegessen habt?
Und hat es euch geschmeckt?

Bei dieser Frage kann ich nicht so viel dazu sagen, da ich bisher noch nicht so exotisch gegessen habe, meistens esse ich nur das was ich kenne 😉 In Baden Württenberg gibt es ja die „Wurstselen“ Wiener in langen Brötchen, das war bisher das landestypische was ich gegessen habe. Leberkäse esse ich nicht, schmeckt mir nicht. Ansonsten kann ich hierzu leider nichts weiter schreiben.

Nehmt ihr manchmal Kochideen oder Rezepte oder Zutaten aus dem Urlaub mit nach Hause?

Bis jetzt habe ich weder Rezepte noch Zutaten aus dem Urlaub mit nach Hause gebracht. In den letzten Jahren waren wir oft in Dänemark, da habe ich mal ein selbst gebasteltes Rezept Buch bekommen mit dänischen Rezepten, aber ich habe noch nicht eins gemacht. *schäm* Aber in Dänemark kann man ganz leckere HotDogs essen und lecker Eis. 🙂

Was würdet ihr niemals essen – selbst auf die Gefahr hin, dass ihr euch den Zorn eines Indianerhäuptlings samt Ehefrau und dem ganzen Stamm auf euch ziehen würdet?

Ich glaube ich würde fast alle Tiere nicht essen, bis auf unsere typischen Tierschen, wie Schwein, Rind, Hühnchen etc. Obwohl Krokodil wohl auch sehr gut schmecken soll. Oder irgendwelche Insekten, iihhh … nein …. die werde ich nie essen. Früher gab es mal die Lutscher mit Insekten drin, die fand ich ganz toll, habe mir auch mal einen gekauft, aber nie daran gelegt und jagen kann mich mit Meerestiere und auch Fisch und bei uns hieß es „Tote Oma“, so’ne braune Grütze …. pfui … das sieht shcon nicht appetitlich aus.

Auch ihr könnt noch an der Parade teilnehmen, besucht Sabiene und vielleicht habt ihr auch Glück und gewinnt etwas:

  • Die Fa. Mind Cookies verschenkt eine Premium Mix Packung mit 12 leckere Effekt-Cookies.
  • Regiondo, der Spezialist für Ausflüge und Freizeit spendiert 10 Gutscheine à 25,00 Euro
  • Das Portal Gute Gutscheine verschenkt einen Amazongutschein von sage und schreibe 50,00 Euro!
  • Von Sparlingo gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 25,00 Euro
  • Der Häfft-Verlag spendiert wunderschöne Notizbücher aus seinem Sortiment
  • Einen Gutschein von 25,00 € gibt es von windeln.de
  • Der Online-Juwelier Faszinata sponsort einen Einkaufsgutschein von 25,00 €
  • Und ich lege noch 2x das Buch Mondyoga mit dazu
Advertisements

8 Gedanken zu “Mahlzeit Blog-Parade #Exotisches Essen

  1. Krokodil hat sehr zähes Fleisch und schmeckt nicht sehr gut. Aber das weiß ich nur aus Erzählungen, australische Restaurants waren mal sehr en vogue.
    Tote Oma – ist das nicht sowas wie Blutwurst? Bäh…
    LG
    Sabienes

  2. Oooaaaaaah, bei uns kennt mans zwar nicht unter toter Oma, aber ich liebe Blutwurst! Nicht einmal das zusehen bei der Verarbeitung/Herstellung können mich abschrecken, aber entweder dünn aufgeschnitten auf ein Brot, oder in einem „Gröstl“ – ich darf nicht daran denken, hab eh schon genug Hunger! *träum*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s