Zucchini gefüllt mit Feta

Zucchini gefüllt mit Feta
Zutaten:
4 mittlere Zucchini
200 g Fetakäse
150 g Joghurt, griechisch
3 Prise(n) Salz
3 Prise(n) Pfeffer
1 EL Olivenöl
Zubereitung:
Die Zucchini waschen, beide Enden abschneiden, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und die ausgehöhlten Zucchini hineingeben.
 Den Feta fein zerbröckeln. Joghurt zugeben und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini damit füllen. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 150 °C backen.
Advertisements

2 Gedanken zu “Zucchini gefüllt mit Feta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s